Energetische Sanierung günstig finanzieren

Über eine nicht gedämmte Fassade verschwindet ein großer Teil der Heizenergie eines Gebäudes völlig ungenutzt. Eine entsprechende energetische Sanierung spart daher viel Energie und damit Heizkosten. Manch ein Immobilienbesitzer schreckt jedoch vor relativ hohen Investitionen zurück. Das muss nicht sein, denn viele staatliche Stellen bieten Fördermittel an. Wer bei der Finanzierung energetischer Sanierungen entsprechende Fördermittel mit einbezieht, kann viel Geld sparen.
Null-Prozent-Zins für WEG
Beispielsweise wird in Baden-Württemberg die Förderung für die energetische Sanierung für Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) künftig noch einfacher. In Zusammenarbeit mit der KfW hat das Land eine Initiative gestartet: Die L-Bank stellt entsprechende KfW-Kredite zur Verfügung und das Land Baden-Württemberg verbilligt die Darlehen dieser Programme zusätzlich auf einen Zinssatz von null Prozent. Günstiger geht’s nicht. Auch das Problem der Bürgschaften von WEG ist aus dem Weg geräumt: für die von der L-Bank vergebenen Darlehen soll die zuständige oberste Landesbehörde bürgen.
Geld nicht nur vom Bund
Doch Geld gibt es nicht nur von Bund und Land. Auch die Landkreise, Kommunen und Energieversorger treten als Fördergeber immer mehr auf den Plan. Ein Großteil heutiger Förderungen sind kommunale, meist leicht zu beantragende Bargeldzuschüsse von Städten und Gemeinden. Mit den Fördermitteln lässt sich sogar ein großer Teil der Investitionskosten von energetischen Modernisierungsmaßnahmen finanzieren.

Qualifizierte Stuckateur-Fachbetriebe kennen sich in Sachen Energieeffizienz nicht nur fachlich bestens aus. Sie beraten auch zu den Förderprogrammen und zur Beantragung der Mittel.  Ein Beratungstermin mit dem Stuckateur lohnt sich also doppelt.


Wohnungseigentümergemeinschaften können in Baden-Württemberg Darlehen mit Null-Prozent-Zins beantragen. Innungs-Stuckateure geben Tipps, wie das geht.
www.stuck-komzet.de
Nur in aktueller Rubrik suchen
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de